Bündnis Kommunal Kassel - SUPPORTEN !!!

screenshot websiteIm Rahmen der anstehenden Kommunalwahl 2016 in Hessen schlossen sich einige Akteure zu dem offenen “Bündnis Kommunal Kassel” zusammen. Ziel ist es, unabhängig von Parteipolitik Visionen zu entwickeln, wie die lebendige, junge Kulturlandschaft erhalten und ausgebaut werden kann. Die daraus resultierenden Forderungen richten wir an die kasseler Parteien und laden die Stadtöffentlichkeit ein, diese zu diskutieren.

1.Vorwahl-Diskussionsverstaltung mit Vertreter*innen der lokalen Politik am "27.01.JahrDerJugend" von 17:30-20h im Offenen Kanal Kassel im (Kultur-)Hauptbahnhof. Thema: "Kassel im Spannungsfeld zwischen Prunkpalästen und Kulturruinen"  - mehr Infos: hier.

Freie Träger, Projekte, Initiativen, Jugendverbände und -vereine im Bereich Jugend, Bildung, Kunst, Freizeitsport und Jugendkultur sind wesentliche Bestandteile der kasseler Kulturlandschaft. Sie bereichern das Leben ALLER Menschen in der Region auf vielfältige Weise und tragen zur Entwicklung einer lebenswerten und gestaltbaren Kommune bei.

Folgende Akteure sind im Bündnis Kommunal Kassel aktiv:

Die Kopiloten e.V. - Politische Bildung im kommunalen Raum

Kasseler Jugendring e.V.

Klangkeller e.V.

Kulturfabrik Salzmann e.V.

Mr. Wilson/ Kesselschmiede e.V.

Recht auf Stadt Kassel

Stadtschülerrat

SDJ - Die Falken Hessen Nord

- - -
bisherige Unterstützer*innen des Bündnisses:

- Fachgebiet Didaktik der politischen Bildung, Fachbereich 5 Gesellschaftswissenschaften, Universität Kassel

- Technikmuseum Kassel
- - -
- - -
Auf unserer Bündnis-Website https://buendniskommunalkassel.wordpress.com/ sind unsere Forderungen zu lesen. Diese werden auch in postalischer Form den Kasseler Rathaus-Fraktionen, mit der Bitte um Stellungnahme, zugehen.

Fragen zum Bündnis? Möchtet ihr das Bündnis unterstützen oder als Akteur*in aktiv werden?
Dann schreibt uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.