BIG SHOT in the east coast - lecture and Film abend

RABENMrWilson01"BIG SHOT IN THE EAST COAST" - Lecture and Film-Abend am 09.01.16

Auch wenn Skateboardings sogenannte Heimat nach alten Überlieferungen Kalifornien ist, so bleibt New York City immer noch die Hauptstadt der Welt. Big Apple, City of Dreams oder Brooklyn Zoo: unsere Begehrlichkeiten und Sehnsüchte landen früher oder später an der East Coast. Aber was genau fasziniert uns am New Yorker Skateboarding? Was machte in den 80ern Shut Skateboards außergewöhnlich? Was faszinierte uns an der Ästhetik von Zoo York in den 90ern? Und warum fahren wir heute so fucking awesomely auf Supreme ab?

Ein kurzer Vortrag versucht, diese Fragen zu klären. Im Anschluss schauen wir noch gemeinsam die Dokumentation DEATHBOWL TO DOWNTOWN an, die die Geschichte vom New Yorker Skateboarding von den 1970ern bis in die Gegenwart aus der Sichtweise von Coan Nichols und Rick Charnoski erzählt.

Trailer zum Film:
https://vimeo.com/7166257

Du kennst RABEN! nicht? - check:
http://rabendigital.tumblr.com/

Eintritt FREI !!!

- CU AROUND -

kostenlose Skateboardworkshops im Januar 2016

workshops januar2016FROHES NEUES JAHR liebe Leute!

Quasi als Neujahrs-Geschenk hauen wir in der letzten Ferienwoche noch schnell einen raus für euch.

Skateboardworkshops für 0 Euro !!!

Termine
Montag, 04.01.16
Mittwoch, 06.01.16
Donnerstag, 07.01.16

jeweils von 14-16h

Öffnungszeiten Winterferien 2015 / 2016

happyXmas2015Hohoho liebe Freund*innen!

Wie immer, öffnen wir auch diese Winterferien vollständig zu den gewohnten Zeiten, an den gewohnten Tagen.

GESCHLOSSEN ist nur an folgenden Tagen:

24.-26. sowie 31.12.2015
und am "01.01.16"

Wir freuen uns euch alle wieder zu sehen und wünschen euch von Herzen ein Frohes Weihnachtsfest und einen tollen Rutsch ins vielversprechende neue Jahr.
 
Vergesst Zissel, documenta, den Bergpark: 2016 kommt die "Stadt der Jugend" !!!
Wir freuen uns. :-)

Bündnis Kommunal Kassel - SUPPORTEN !!!

screenshot websiteIm Rahmen der anstehenden Kommunalwahl 2016 in Hessen schlossen sich einige Akteure zu dem offenen “Bündnis Kommunal Kassel” zusammen. Ziel ist es, unabhängig von Parteipolitik Visionen zu entwickeln, wie die lebendige, junge Kulturlandschaft erhalten und ausgebaut werden kann. Die daraus resultierenden Forderungen richten wir an die kasseler Parteien und laden die Stadtöffentlichkeit ein, diese zu diskutieren.

1.Vorwahl-Diskussionsverstaltung mit Vertreter*innen der lokalen Politik am "27.01.JahrDerJugend" von 17:30-20h im Offenen Kanal Kassel im (Kultur-)Hauptbahnhof. Thema: "Kassel im Spannungsfeld zwischen Prunkpalästen und Kulturruinen"  - mehr Infos: hier.

Freie Träger, Projekte, Initiativen, Jugendverbände und -vereine im Bereich Jugend, Bildung, Kunst, Freizeitsport und Jugendkultur sind wesentliche Bestandteile der kasseler Kulturlandschaft. Sie bereichern das Leben ALLER Menschen in der Region auf vielfältige Weise und tragen zur Entwicklung einer lebenswerten und gestaltbaren Kommune bei.

Martha macht den 2. Platz bei "best2015"

marthapreisHERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unsere Mädels vom "Martha Tag" !!!

Im Rahmen der Preisverleihung des "best2015" - Jugendarbeitspreis vom Hessischen Jugendring wurden der "Martha Tag" in der Kategorie "allgemein" mit dem 2.Platz ausgezeichnet.

Das Preisgeld (750 €) wird zur Finanzierung des "Freundinnen Specials" (zu zweit kommen, nur einmal Eintritt zahlen) verwendet werden. :-)