ACHTUNG LEUTE!!!
Im Jubiläumsjahr schießen wir auch in sportlicher Sicht den Vogel ab. Die von Skateboard Deutschland genehmigte offizielle „Westdeutsche Regionalmeisterschaft“ findet am *15.Juni* in unseren ehrwürdigen Räumlichkeiten statt. Dabei wird unter den Skateboarder*innen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Nordrhein-Westfalen und natürlich Hessen der/die Westdeutsche Regionalmeister bzw. die Regionalmeisterin ermittelt.

Zusätzlich gibt es Wild-Cards für die offizielle Deutschen Skateboard Meisterschaft in Düsseldorf SKTWK 2019 // Deutsche Skateboard Meisterschaft Ende August vergeben (11 für die Männern und 6 für die Frauen).
Startgeld bis 11. Juni bei online-Anmeldung 20 €, vor Ort 30 € (Anmeldung zeitnah auf https://skateboarddeutschland.de/offizielle-regionalmeisterschaften/)Allen gemeldeten Teilnehmern*Innen stehen während des Contest´s kostenlos Getränke, sowie Obst und Snacks zur Verfügung. Insgesamt gibt es für Frauen / Männer jeweils folgende Preisgelder:
1. Platz : 250 €
2. Platz : 150 €
3. Platz : 100 €

Zusätzlich gibt es eine gesonderte Wertung aller Skateboarder*innen bis 15 Jahren. Die Top 3 der Jungs und Mädels erhalten Sachpreise u.a. von MOB Skateboards und SK8DLX

TIMETABLE

Freitag, 14. Juni
18:00–21:00 Practice

Samstag, 15. Juni
11:00 – 12:00 Registrierung + Practice
13:00 Qualifikation
17:00 Finale Frauen + Männer
18:30 Siegerehrung

EINTRITT für Zuschauer*innen KOSTENLOS !!!

ONLINE VORANMELDUNG (20,-€):
Melde hier dich vor ab an und spare Zeit und Geld!
https://skateboarddeutschland.de/online-registration-regionalmeisterschaft-street-west-15-06-2019-kassel/

Bei Minderjährigen zusätzlich das Formular ausfüllen und unterschreiben lassen. Hier zum Download:
https://skateboarddeutschland.de/westdeutschland-2019/

Registrierung vor Ort (30,- €):
Download Anmeldeformular
https://skateboarddeutschland.de/westdeutschland-2019/

Supported by OKAY Distribution Urban Supplies SKATEDELUXE Hütt-Brauerei Kassel Marketing GmbH Hessischer Rollsport und Inline Verband e. V. Deutscher Rollsport-Bund

Für die, die es nicht zu einer Regionalmeisterschaft geschafft haben, oder sich nicht qualifizieren konnten, gibt es noch eine zusätzliche Möglichkeit für eine Qualifikation in Düsseldorf direkt vor der DM.

Startberechtigung :
Startberechtigt sind alle Skateboarder/innen, die Mitglied in einem Vereinsind, der einem Landesrollsportverband des DRIV e.V. angehört, und die die Anti-Doping Erklärung und Schiedsvereinbarung des DRIV unterschrieben haben.
Teilnehmer*innen können auch dann teilnehmen, wenn sie vor dem Beginn des Wettkampfesvor Ort in einen dem DRIV e.V. angehörenden Verein eintreten.

Wettkampfdurchführung:
Der Wettkampf wird nach der Wettkampfordnung der SK SLB des DRIV e.V.
durchgeführt. Die Wettkampfordnung ist vor Ort einsehbar.

 

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*